3 Heil­m­edi­ta­tionen, 1 Handbuch.…und ein beson­deres Geschenk 

Und??Wie ist es bei Dir so? Stehst Du morgens nackt vor dem Spiegel und seufst ” Hach…Du Körper..Du Tolle..ich liebe Dich!”

Falls ja, ich freue mich mit Dir und Du kannst hier jetzt aufhören zu lesen und weiterscrollen.

Falls es Dir so geht wie mir, dass Du Deinen Körper mal ganz gut, mal weniger gut, mal super sexy und mal mit sehr eigen­ar­tigen Verän­de­rungen wahr­nimmst- dann bist Du genau richtig hier.

Inhalts­ver­zeichnis

“Würdige Deinen Körper”- Ladies only ist ein ganz prak­ti­sches neues Programm nur für uns Frauen.…Du lernst hier, Deinen Körper zu würdigen für das, was er täglich seit Jahren für Dich tut. Du erfährst wie es sich anfühlt aus der ” Ich muss meinen Körper immer 100% lieben, sonst stimmt mit mir und meinem Körper etwas nicht” Stress­falle raus­zu­kommen und statt­dessen ein entspanntes und aner­ken­nendes Mitein­ander mit und in Deinem Körper zu leben.

Wie kam es zu diesem Programm?

Auf unserer Nord­ita­lien Tour habe ich mit vielen Frauen gespro­chen und Frauen beob­achtet. Beim Shoppen, am Strand, beim Wandern.

So viele von uns sind am Hadern und am stän­digen Verglei­chen und werden dadurch mißgünstig und neidisch. Mißgunst und Neid sind zwei sehr unge­sunde Gefühle- sie zermürben von innen heraus. 

Als Thera­peutin möchte ich, dass wir Frauen uns stark und kraft­voll fühlen- egal, wie der Körper gerade aussieht. Hey, Dein Körper hat sich schon tausend­fach verän­dert, seitdem Du hier bist- und er wird es weiter tun. Warum also das Äußere zum Takt­geber Deiner psychi­schen Gesund­heit machen?

Es gibt in Amerika eine ” Body­neu­tra­lity” Stömung- den Körper neutral betrachten und so den nega­tiven inneren Monolog verstummen zu lassen. Neutral ist per se schonmal besser, als nörgelnd und herab­wer­tend vor dem Spiegel zu stehen- aber was ich wollte, ist ein Programm durch das es Dir gelingt ein entspanntes und aner­ken­nendes Gefühl zu haben, wenn Du Dich betrachtest.

Gesagt. Getan.

Würdige Deinen Körper” ist aus dem Leben, aus meinen eigenen Erfah­rungen als große Frau mit einer drei­stel­ligen ZIffer auf der Wagge gemacht, aus Erkennt­nissen der posi­tiven Psycho­logie und der kogni­tiven Verhal­tens­the­rapie. Es ist ein Programm aus meinem Herzen.…. und meinem Hirn.

Ich möchte, dass Frauen aufhören, sich ständig zu degra­dieren und im Scham zu versinken. Wenn Du magst, hör Dir hier eine Heart­beat Podcast­folge zum Thema Scham an. Es geht in dieser Folge darum, was in Dir passiert wenn Scham und das Gefühl des nicht Genü­gens da ist..und es geht natür­lich darum ‚wie Du da rauskommst,. 

“Würdige Deinen Körper” ist kurz und knackig für Dich gemacht:

1 Hand­buch mit Tipps, Affir­ma­tionen, Übungen und Fakten

3 Medi­ta­tionen als Audio Dateien für Dich- durch diese Medi­ta­tionen gelingt es Dir Schritt für Schritt Deine Gedanken neu zu progra­m­ieren, es kommt zu einem Neuwahr­nehmen Deines Körpers. Alle drei Medi­ta­tionen bekommst Du als Down­load- kannst sie also lebens­lang nutzen. 

Und als Geschenk für Dich, weil ich uns Schwes­tern stark und zufrieden sehen möchte und weil dieses beson­dere Programm am Welt­Yo­gaTag veröf­fent­lich wird, gibt es für Dich drei ausge­wählte Yoga Sessions als Strea­ming Video dazu. Auch diese Sessions sind als Down­load für Dich.

Um “Würdige Deinen Körper” zu bestellen, schick mir eine Mail an info@innersmile.de und über­weise Deine Gebühr von € 40 per PayPal an info@innersmile.de. Ich sende Dir dann alle Dateien und Unter­lagen bequem in Dein Postfach.

Heute, zum Welt­Yo­gaTag 21.06.2022, dem Geburtstag dieses wert­vollen und wich­tigen Programms gibt es einen Special Preis- wenn Du bis heute 00:00 Uhr ” Würdige Deinen Körper” bestellst, zahlst Du nur € 25 für das Programm.

Schwes­tern, lasst uns einander schön finden und stark machen- und DU hast es verdient, bei Dir selbst damit zu beginnen.

Aloha- achte auf Dein gutes herz und auf Deinen wert­vollen, einzig­ar­tigen Körper

  • Face­book
  • Pinte­rest
  • Gmail
  • Twitter

…ich freue mich sehr, wenn DU auch auf face­book mit mir in Verbin­dung bleibst.…